top of page

Erlebnisreiche Tage auf Krk: Luxus in der Villa Ohana und unvergessliche Aktivitäten auf der Insel

Mai 2022. Die Insel Krk, ein Juwel in der kroatischen Adria, lockt mit ihrer natürlichen Schönheit, ihrer reichen Geschichte und ihrem vielfältigen Angebot an Aktivitäten. Ein besonderes Highlight ist die "Villa Ohana" in Linardići, ein luxuriöser Rückzugsort, der die perfekte Basis für unvergessliche Erlebnisse auf der Insel bietet.*

Villa Ohana

Villa Ohana: Luxuriöses Paradies in Linardići

Die "Villa Ohana" in Linardići ist mehr als nur eine Unterkunft - sie ist eine Erfahrung für die Sinne. Die Villa vereint elegantes Design mit modernem Komfort und erstklassigen Annehmlichkeiten. Mit geräumigen Zimmern, einem privaten Pool bietet sie einen perfekten Ort zum Entspannen und Genießen.

Oase der Ruhe

Mit ihrer eleganten Architektur und raffinierten Inneneinrichtung beeindruckt die Villa Ohana. Die Kombination aus traditionellen kroatischen Elementen und modernem Design schafft eine harmonische Atmosphäre. Innen erwartet Dich eine voll ausgestattete Küche, luxuriöse Schlafzimmer, ein geräumiges Wohnzimmer und moderne Badezimmer. Sie bietet eine Vielzahl von exklusiven Annehmlichkeiten, die den Aufenthalt unvergesslich machen. Ein privater Pool lädt zum Entspannen ein, während der gepflegte Garten eine Oase der Ruhe darstellt.

Die Villa Ohana bietet nicht nur eine luxuriöse Unterkunft, sondern auch die Möglichkeit, unvergessliche Erlebnisse auf der Insel Krk zu genießen. Von Bootsausflügen zu den umliegenden Inseln über Weinverkostungen bis hin zu Wassersportaktivitäten – die Villa ist ein idealer Ausgangspunkt, um die Vielfalt der Inselaktivitäten zu erkunden. Egal ob Du nach Entspannung oder Abenteuer suchst, diese Villa erfüllt alle Wünsche und lässt Dich die Schönheit der Insel in vollen Zügen genießen.


Gassen von Krk

Aktivitäten in der Altstadt Krk: Eine Zeitreise durch Geschichte und Kultur


Die Altstadt Krk ist eine lebendige Schatzkammer der Geschichte. Die engen Gassen, historischen Gebäude und die beeindruckende Kathedrale aus dem 5. Jahrhundert bieten Einblicke in die Vergangenheit. Gleich neben der Kathedrale von Krk findest du eine Franziskanerfestung, die auf den Ruinen römischer Thermen errichtet wurde. Die Altstadt von Krk ist hübsch mit zahlreichen Geschäften und Restaurants. Lasst euch einfach treiben.


Während des Fußmarschs durch die mittelalterlichen schmalen Gassen, über das Kopfsteinpflaster, bergab in Richtung Meer fühlst Du Dich wie in eine ganz andere kleine Welt versetzt. Rund um die hübsche Altstadt befinden sich zudem die herrlichen Strände der Stadt Krk, die sich bestens für einen Badeurlaub an der Adria eignen. Schau dich unbedingt nach den verschiedenen Unternehmungen im Hafen von Krk um. Neben Bootstouren zu anderen Inseln und Stränden gibt es auch Schnorchel- und Tauchausflüge.


Vrbnik: Wein, Geschichte und malerische Aussichten

Schön ist auch das Weinstädtchen Vrbnik, welches mit spektakulärer Lage auf einem Felsen begeistert. Die engen Gassen führen zu versteckten Plätzen und zum berühmten "Zlahtina"-Wein. Besuche das Franziskanerkloster, genieße den Panoramablick von den Klippen und lasse Dich von der Atmosphäre dieses einzigartigen Ortes verzaubern.

Vrbnik

Zwischen den einzelnen Häusern kannst Du immer wieder eine wunderschöne Aussicht aufs Meer genießen und andere Inselteile sowie das Festland in der Ferne entdecken.


Ein echtes Highlight und die wichtigste Attraktion ist jedoch die winzige Gasse Klancic! Auf Deutsch heißt das „Engpass“. Sie ist bekannt als die engste Gasse der Welt und somit eine absolute Besonderheit auf der Insel. Sie ist mit ihren 40 cm Breite echt extrem schmal! Die Bewohner Vrbniks behaupten, dass Frauen, die nicht durch die Gasse passen, keinen Mann abbekommen.


Rundweg Malinska Paradiesweg: Naturwunder und Entspannung

Der Malinska Paradiesweg ist ein Paradies für Naturliebhaber. Entlang der Küste führt dieser malerische Weg zu versteckten Buchten, Aussichtspunkten und idyllischen Stränden. Die unberührte Natur und das kristallklare Wasser laden zum Wandern, Schwimmen und Entspannen ein.

Man wandert grob 6 km fast immer direkt an der Küste entlang, die Wege sind eben, führen teils durch romantische Kiefernwälder und man fühlt sich tatsächlich ein wenig wie im Paradies da man die ganze Wanderung über auf das türkisblaue Wasser des Mittelmeers blicken kann.


Njivice: Wassersport und Küstenschönheit

Vor einigen Jahren noch ein kleiner, beschaulicher Fischerort, ist Njivice heute ein kleines Urlaubsparadies, welches sich glücklicherweise sein einzigartiges Flair bewahren konnte. Njivice ist ein äußerst charmantes, kleines Küstenstädtchen an der Nordwestküste der Insel Krk und obendrein ein echter Insidertipp für einen entspannten Badeurlaub in Kroatien und das eine Fülle von Wassersportaktivitäten bietet. Aber auch das hübsche Zentrum, mit dem malerischen Hafen, den farbenprächtigen Stadthäusern und den gemütlichen Konobas, ist entzückend und lädt Besucher zum Verweilen und Genießen ein.


Unvergessliche Tage auf Krk

Die Insel Krk bietet eine vielfältige Palette von Erlebnissen für jeden Geschmack. Von Luxus und Entspannung in der Villa Ohana bis hin zu kulturellen Entdeckungen in den historischen Städten, von der Erkundung der Naturpfade bis zu den Abenteuern am Wasser - die Insel bietet eine unvergessliche Reise für jeden Reisenden. Tauche ein in die Schönheit und Vielfalt von Krk und lass Dich von seinen unzähligen Möglichkeiten begeistern.

Hast du noch weitere Empfehlungen? Ich freue mich über deinen Kommentar!

*Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit "Villa Ohana" entstanden, beinhaltet aber unsere eigenen Eindrücke und Erlebnisse.




コメント


bottom of page